Mittwoch, 7. Dezember 2016

(Rezension) Summertime- Dein Herz bei mir - Maddie Holmes


Taschenbuch: € 12,99
Ebook: € 4,99
Seiten: 280
Verlag: Romance Edition
Erschienen am: 11. November 2016


Erstmal danke an den Verlag für das Rezi-Exemplar!!! Für mich sind die Romance-Edition Bücher immer ein perfektes Erlebnis zwischen den Thriller- und Fantasy-Knüllern <3





Worum gehts?


Colin ist ein herzensguter Mensch und genau das wird im zum Verhängnis. Seine Frau Erica ist schwanger von einem anderen Kerl und bricht nach der Geburt alle Zelte ab und hinterlässt nur einen Abschiedsbrief, ungeachtet dessen was aus Colin und der kleinen Leia wird.
Tief getroffen macht er sich auf nach L.A. um eines neues Leben für sich und die Kleine zu schaffen. Nichts ahnend, dass gerade dort eine wunderbare Frau in sein Leben stolpern wird und ihn etwas anderes zeigen wird....eine andere Art von Gefühl..... Jedoch schlägt die Vergangenheit ungeahnte Wellen..... Wird sie ihn einholen und ihm das Wichtigste wieder nehmen?

Wie erging es mir mit dem Buch?


Ich muss sagen, das Cover hat mich von Anfang an begeistert! Es ist wie so viele vorher einfach typisch Romance und total romantisch und sinnlich! Perfekt zur Geschichte!

Es war mein erstes Buch von Maddie Holmes und ich mochte ihren Schreibstil gleich. Man startet sofort mit der Geschichte und dem schweren Schicksal mit dem Colin zu kämpfen hat. Erica - seine Frau - hat ihn mit einem Baby zurückgelassen, welches aus einem Seitensprung entsprungen ist. er sieht sich einem ganzen neuen Lebensabschnitt gegenüber, denn einerseits kämpft er noch immer mit dem Betrug aber andererseits jetzt auch mit der Tatsache, dass Erica alle Zelte abgebrochen hat und ihn mit der kleinen Leia allein gelassen hat. Was für mich unverständlich war von der ersten Sekunde an. Denn wie kann man sein eigen Fleisch und Blut sitzen lassen. Ihm den Rücken kehren und nur an sich selbst denken? Leider ist diese Tatsache nicht nur Fiktion sondern auch schon in der realen Welt vorgekommen und macht es für mich daher umso tragischer!

Auch mochte ich Colin von Beginn an. Er ist ein herzerwärmender Charakter, der so einiges in Peto hat - worauf ich jetzt anspiele? Müsst ihr schon selbst lesen!
Das Buch ist gespalten in Kapiteln aus seiner Sicht und aus der Sicht von Summer. Der hoffentlich neuen Frau in seinem Leben! Sie wurde gerade bitter enttäuscht und will eigentlich nur versuchen zu vergessen und da scheint Colin gerade richtig zu kommen! Jedoch wäre es jetzt natürlich zu einfach, wenn alles ohne Probleme laufen würde. Denn sowohl Colin als auch Summer verstecken etwas vor dem anderen! Aber der Teufel schläft bekanntlich nicht, denn die Wahrheit kommt immer ans Licht.... aber mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten! Ich will euch doch nicht den ganzen Spaß - oder auch nicht - verderben! Ihr müsste genauso durch das Gefühlschaos, welches dieses Buch in mir bewirkt hat, wie ich es musste!Und mit jedem weiteren Kapitel wird es schlimmer..... ob es ein Happy End gibt für alle Beteiligten? Na ich weiß ja nicht.....

Und natürlich durfte bei diesem Buch die prickelnde Erotik nicht fehlen! Maddie Holmes hat einige prickelnde und sinnliche Momente zwischen den Protas geschaffen, die einen Gänsehaut bereiten! Und trotzdem wart sie den für mich wichtigen Abstand, dass es nicht zu schmutzig und grausam wird! Für mich einfach perfekt geschrieben!

Ja, ich muss sagen, ich liebe die Bücher des Verlages, weil sie mir immer eine Art Atempause geben zwischen den anderen Genren! Sie machen für mich immer die Mischung der Bücher, die ich lese komplett! Und umso mehr freue ich mich da natürlich auf meinen nächsten Kandidaten, der pünktlich zum Nikolaus bei mir eingezogen ist!

"Until Love: Trevor" von Aurora Rose Reynolds!!!!
Hier gehts zum Klappentext *KLICK*



Danke nochmals an dieser Stelle für die Bücher und das Vertrauen, dass in mich gesetzt wird!!!


Bewertung:






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen