Samstag, 27. August 2016

(Rezension) Die Chroniken der Seelenwächter: Verborgene Mächte 2 - Tödliche Vergangenheit (Bände 4-6) - Nicole Böhm


Hardcover-Band: € 19,90
Seiten: 356
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 01.06.2016


Einen Leserunde, eine gefühlte Ewigkeit habe ich auf Hardcover 2 gewartet und gebangt, dass es meine Glücksfee gut mit mir mein <3
Danke an Nicole und den Verlag für das traumhafte Buch!!!





Worum geht's?


Es geht weiter mit unseren Helden! 

Will auf den Spuren seines Familienwappens! Jedoch ist diese Suche nach Antworten alles andere als einfach. Ein geheimnisvoller Eremit, eine sagenumwobene Spezies, nah am Grat zwischen Leben und Tod....
Jaydee und Jess müssen außerdem noch einen Weg finden, gemeinsam nebeneinander leben zu können. Die unterschiedlichen Gefühle, die in ihnen zu Tage kommen, wenn sie im selben Raum sind bzw. sich berühren müssen, machen es vorallem Jaydee nicht einfach....
Außerdem rüstet sich das Böse zum ultimativen Gegenschlag....

Wie ging es mir mit dem Buch?


Wenn einem das Buch ans Herz gewachsen ist, möchte man etwas besonderes schreiben, möchte man dem gerecht werden, was das Buch in einem bewirkt hat. Ich hoffe, ich kann euch das ein wenig rüberbringen.....


Wir beginnen - wie soll es auch anders sein - mit dem Cover! Ja, Nicole ist eine außergewöhnlich talentierte Autorin und Künstlerin und für mich ist jedes Bild der Seelenwächter phänomenal atemberaubend! Auch unser Jaydee, der das zweite Hardcover ziert - genial <3


Eine gefühlte Ewigkeit habe ich auf den zweiten Hardcover-Band gewartet. Ich bin einfach der Hardcover-Typ und somit muss ich auch mit der Wartezeit zurecht kommen :-)

Kennt ihr das, wenn ihr eine Stelle im Buch lest und automatisch den Atem anhaltet und erst wieder ausatmet, wenn die Szene vorbei ist?
Kennt ihr das, wenn euer Herz schneller schlägt, ihr einfach nur schreien möchtet und ins Buch eintauchen wollt um den Protas zur Seite zu stehen?
Ja, so ging es mir mit dem Buch! Ich habe das Buch irgendwie als eine Art Schatten von Jaydee erlebt. Geduckt hinter ihm, wenn Gefahr lauert....gestärkt neben ihm, wenn es um das Lösen von Rätseln und Aufdecken von Geheimnissen geht....und ganz nah bei ihm, wenn es prickelnd wird!
Ja so ist es, wenn einem ein Prota das Herz erwärmt! Jaydee trägt sowohl das Böse als auch das Gute in seiner Seele, er ist nicht wirklich einem Element zugehörig, aber dennoch empfinde ich gerade diese Eigenschaft als seine Stärke! Er ist wandelbar und einzigartig und trotzdem immer loyal! 
Auch im zweiten Hardcover der Reihe hat die Autorin wieder viel mit dem Leser vor. Viele Geheimnisse, viele Rätsel und viel Mystik! Eben typisch Seelenwächter!
Das Böse schläft auch diesmal nicht. Sie haben einen Weg gefunden die Seelenwächter klein zu kriegen. Ilai versucht ein Gegenmittel zu erstellen, aber wird er es rechtzeitig schaffen? Oder kommt noch etwas dazwischen?
Will macht sich währenddessen auf die Suche nach Informationen. Informationen über das Wappen, welches an seine Familie erinnert! Ein Geheimnis, welches diesmal gelüftet wird und echt überrascht und gleichzeitig auch den roten Faden aufzeigt, der sich von Band 1 weg durchzieht!
Jaydee und Jess müssen außerdem einen Weg finden, bei dem sie miteinander klar kommen, denn sonst ist ein Leben Seite an Seite im selben Haus eher schwer möglich...viele Hindernisse gilt es zu überwinden!!!
Außerdem stelle eine neue Prota Jaydees Welt auf den Kopf und auf eine Art und Weise hilft sie ihm und birgt gleichzeitg auch Geheimnisse und tut ihm nicht gut. Also ein Widerspruch in sich, aber ich bin mir noch nicht so wirklich sicher auf welche Seite die Autorin sie hinlenkt.....
Das Buch bzw. eigentlich die Bücher (Band 4 bis 6 im Hardcover enthalten) werden rasant durchlebt, es bleibt durchwegs spannend und geheimnisvoll und wird nie langweilig!!!
Mittendrin statt nur dabei ist hier die Deviso und mit mir haben die Seelenwächter eine neue Verbündete und neuen Fan gefunden und ich hoffe, dass ich noch viele viele Abenteuer mit ihnen erleben darf! Sind doch noch soooo viele Geheimnisse und Rätsel ungelöst und das Ende lässt einem in einem Gefühlschaos zurück.....echt ein fieeeeeser Cliffhanger!!!!

Nähere Infos zu den Seelenwächtern, den Büchern etc. findet ihr hier *KLICK*

Danke nochmal, dass ich dabei sein durfte bei der Leserunde!!!!! Ich hoffe, ich habe auch bei der nächste Runde zu Hardcover 3 Glück!!!!
Wenn ihr euch fragt, wer auf dem Cover von Hardcover Nr. 3 sein wird, zitiere ich hier gerne die liebe Nicole persönlich "Akil :) Es wird das gleiche Cover wie bei Ebook Nummer 3. :) "





Bewertung:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen