Samstag, 9. Juli 2016

(Rezension) 1000 Brücken und ein Kuss - Lana Rotaru

 
Ebook: EUR 3,99
Seiten: 326
Verlag: Carlsen Impress
 
 
 

 

Danke erstmal an die liebe Lana und den Verlag für das Rezi-Exemplar!

 

Ich hab mich mega gefreut, dass ich die Ehre hatte es zu lesen!!!

 
 
 
 

Worum gehts?

 
Emily will ein Abenteuer erleben, will endlich ihren Ex vergessen und was eignet sich besser dazu als ein Auslandssemester in einem fremden Land? Frei nach dem Motto: Neues Land - neue Leute?!
Voller Tatendrang aber auch mit einem mulmigen Gefühl reist sie nach Venedig. Alles scheint perfekt auf ihrer Reise....bis sie ihn trifft!
Gleich beim ersten Blick hat Luca sie sogleich verzaubert.....doch wer ist er wirklich? Was steckt wirklich hinter diesen Augen? Ist es nur ein harmloser Flirt oder ist es mehr?
Begleitet Emily und Luca auf ihrem romantischen Weg.....
 

Wie ging es mir mit dem Buch?

 
Zuerst - wie soll es auch anders sein - das Cover: Es passt super zur Geschichte und hat genau diesen romantischen Touch, den auch das Buch hat! 
Lana Rotaru hat bereits mit der Black-Reihe mein Herz erobert und mit dem neuen Buch noch ein Stückchen mehr! 
In die Hauptprota Emily konnte ich mich gut hineinversetzen! Ein junges amerikanisches Mädchen, enttäuscht von der Liebe, reist nach Venedig um ein Abenteuer zu erleben. Sie hat eigentlich nichts besonderes im Sinn als einfach das Leben zu genießen, die Welt zu sehen und den Schmerz hinter sich zu lassen, den ihre letzte Beziehung bei ihr hinterlassen hat!
Als sie Luca trifft schlägt ihr Herz gleich vom ersten Moment schneller - und ich muss sagen, meines auch! Luca ist so, wie man sich den perfekten romantischen Italiener vorstellt. Sein Charme springt förmlich aus den Seiten, jedoch hat er auch Witz und Stil und ein gutes Herz!
Er führt sie durch Venedig bis es durch ein unvorhergesehenes Ereignis zu einem Kuss kommt, der nur so sprüht vor Leidenschaft und Begehren! 
Als sie getrennte Wege gehen, denkt Emily, dass sie ihn nie wiedersehen wird! Jedoch hat sie die Rechnung ohne das Schicksal gemacht....und auch wäre sonst das Buch schon zu Ende gewesen hihi
Luca und sie treffen sich an der Facultät, er ist ihr auch noch als Buddy zugeteilt und sie spüren beide diese tiefe Anziehungskraft. Wäre doch ganz einfach, wäre Luca nicht verlobt.....
Wir lernen auch die Verlobte kennen, die es faustdick hinter den Ohren hat! 
Wer jetzt denkt, dass ist die typische romantische Liebesgeschichte mit ein bisschen Herzschmerz dazwischen um es dramatisch zu machen, hat sich getäuscht! Diese Geschichte hat es in sich!
Es bleibt durchwegs nervenaufreibend und spannend und man hat das Gefühl, wenn man jetzt eine Lesepause einschlägt, versäumt man etwas!
Lana hat viel Liebe, Gefühl und mega Ideen in das Buch gesteckt! Die Charaktere sind autenthisch und das Ende ist grandios! Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten! Lest es selbst!!
Ich selbst habe es sehr genossen und bin nur so durch das Buch geflogen!

Danke an dieser Stelle nochmal an Lana für das Buch! Du bist eine wirklich talentierte Autorin und ich finde, mit jedem weiteren Buch entwickelst du mehr und mehr deinen eigenen unverwechselbaren und einzigartigen grandiosen Stil, der mein Herz höher schlagen lässt!
Und immer hast du zwei "nette" Kerle für uns im Buch :-) Ich hoffe, noch viel mehr von dir lesen zu dürfen!!!!!!

Danke auch an den Verlag, dass ich die Chance hatte, das Buch zu lesen!!!!!! :-)

Hier gehts zur Verlagsseite, wo ihr euch das Buch gleich holen könnt!! *KLICK*


Bewertung:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen