Sonntag, 20. März 2016

(Rezension) Secrets 1: Wen Emma hasste - Daniela Pusch

Gebundene Ausgabe: € 9,99
Ebook: € 3,99
Seiten: 240
Verlag: Oetinger34


Damals wurde eine Blogtour organisiert und weil ich Blogtouren einfach tolle finde, habe ich die Beiträge für "Secrets" damals verschlungen und mich auch mega gefreut, als ich den ersten Teil gewonnen habe!!!




Worum gehts in dem Buch?


Drei Freundinnen, die besten Freundinnen: Emma, Kassy und Marie. Marie soll für ein Jahr nach Australien als Austauschschülerin gehen und dies wollen die Drei mit einer rauschenden Party feiern.
Jedoch endet die Nacht für eine der drei Mädchen tödlich und die Übrigen beiden erkennen, dass sie eigentlich nichts übereinander wissen......



Wie empfand ich das Buch?


Ich muss sagen, auch wenn das Cover vielleicht nichts außergewöhnliches ist, finde ich es doch total toll! Es passt perfekt zur Geschichte und auch die Cover der Folgeteile sehen schon mal prima aus!
Was für mich die Reihe besonders macht, ist, dass jedes Buch eine andere Sichtweise erzählt und jedes Buch auch eine andere Autorin hat!!! Ist mal was ganz neues!!!!

Die Reihenfolge:
Secrets. Wen Emma hasste - Daniela Pusch (Februar 2016)
Secrets. Wem Marie vertraute - Elisabeth Denis (März 2016)
Secrets. Was Kassy wusste - Lara De Simone (September 2016)

Eigentlich denken die drei Freundinnen, dass sie alles übereinander wissen. Marie will für ein Jahr nach Australien gehen, spart alles, was sie bei ihren Modeljobs bekommt und freut sich tierisch drauf. Emma ist Maries beste Freundin seit Ewigkeiten. Doch Emma ist optisch nicht soooo atemberaubend wie Marie und Kassy, auch lässt ihr Selbstvertrauen zu wünschen übrig. Und zu guter Letzt Kassy, die mir irgendwie als der Rebell der Truppe vorkommt! Sie ist sportlich, schön und nicht auf den Mund gefallen! Nach anfänglicher Skepsis wird sie herzlich von den Beiden aufgenommen!
Bei der Abschiedsparty für Marie geschieht dann etwas schreckliches! Eine stirbt....jedoch will ich nicht wirklich verraten, welche! Man ahnt es meiner Meinung nach irgendwie, jedoch tut dies der Geschichte keinen Abbruch!
Ich finde, ab dem Tod der Freundin sieht man gleich, wer sozusagen der Kleber in dieser Dreier-Freundschaft war! Wer der Stützpfeiler war! 
Auch wird gut aufgezeigt, dass man oft glaubt, einen Menschen zu kennen, dieser jedoch in seinem Inneren ganz anders ist, gar nicht die Stärke hat, die man denkt! Sich verstellt und versucht alles mit sich selbst ins Reine zu bringen, ohne die Hilfe anderer!
So ist das auch bei unserer Toten!!!! Sie birgt ein Geheimnis und ich denke, dass es dies auch in gewisser Weise schuld an ihrem Tod ist!!!


ACHTUNG SPOILER MÖGLICH!!! ABSCHNITT ÜBERSPRINGEN!!!!


Ich hab mir von Anfang an eigentlich gedacht, dass Marie sich nicht selbst umgebracht hat, dass sie nicht selbst die Klippe runtergesprungen ist! Warum auch, auch wenn sie vielleicht viele Probleme hatte, denke ich, dass sie doch soweit gewesen ist, sich jemanden anzuvertrauen bevor sie diesen Weg wählt! Schon allein aufgrund ihrer depressiven Tante und irgendwo - so wie Emma in ihrer grandiosen Rede am Schluss sagte - Marie liebte das Leben viel zu sehr um es selbst zu beendet. Trotz ihrer Probleme!


ACHTUNG SPOILER ENDE!!!!


Bis auf Kassy, mochte ich die Mädchen eigentlich gleich sofort gern. Kassy lässt für mich zu sehr das böse Mädchen raushängen, ist für mich zuviel auf sich selbst fixiert! Anders bei Marie, die ich gleich ins Herz geschlossen habe, weil sie trotz ihrem Aussehen und ihrer Beliebtheit ein normaler Mensch geblieben ist und immer Emmas Freundin geblieben ist und sie niemals abgesägt hat, weil es für sie einfach einfacher gewesen wäre! Und zu guter Letzt Emma....ich denke sie braucht mehr Selbstvertrauen! Sie stellt sich zuviel in den Schatten! Sie ist eine gute Freundin und braucht sich für nichts zu schämen, außer für das was sie Kassy angetan hat! Ich kann leider nicht sagen, was ihr da eingefallen ist!!!!

Ich denke, ich mochte dieses Buch so, weil es mich ein bisschen an Pretty Little Liars erinnert hat! Ich liebe diese Serie und somit fällt auch "Secrets" genau in mein Schema!!! Geheimnisse um Geheimnisse und allen voran das Geheimnis um "Tobi"! Wer ist er? Ich habe ja irgendwie einen Verdacht, aber den verrate ich nicht! Selber lesen und mich anschreiben, vielleicht teilen wir ja den Verdacht!!!

Abschließen möchte ich auch hier wieder mit einem Zitat!! Da gabs sehr viele in dem Buch, sehr viele tolle Zitate!!!


Don't worry if you are making waves simply by being yourself! The moon does it all the time!


Die Secrets-Reihe hat sogar eine eigene Homepage, also wer ein bisschen stöbern möchte, hier entlang *KLICK*


Bewertung:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen